Aktuell

14. Mai 2015   Anträge, Anfragen, Reden

Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe

  1. Wir erklären uns solidarisch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Sozial- und Erziehungsberufen bei der Stadt Herne und unterstützen deren Forderung nach einer Höhergruppierung entsprechend ihrer tatsächlichen Arbeit.
  2. Wir bitten den Oberbürgermeister, im kommunalen Arbeitgeberverband seinen Einfluss zu nutzen, um schnellstmöglich für eine Tarifeinigung zu sorgen, die den Forderungen von verdi entgegen kommt.

Ein Erklärung und eine Bitte, die unseres Erachtens der Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie als Teil des Jugendamtes mitunterschreiben müßte. Darum beantragen wir das.
LINK pfeilZum Antrag

Kontakt

DIE LINKE. in Herne / Wanne-Eickel

Hauptstraße 181 * 44652 Herne
02325 654049/-51 * 01523 8224681
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büroöffnungszeiten:
Di - Fr 10.00 - 12.00; Di - Do 15.00 - 17.00

Herner Sparkasse
IBAN: DE03 4325 0030 0001 0257 58
BIC: WELADED1HRN

Die nächsten Termine

Keine Termine